Lederwülste und Volumen: Das Outfit von Isabelle Dingler ist die moderne Interpretation der Reitmode für Frauen im 19. Jahrhundert.

Der Ausgangspunkt für diese Kreation war das Gemälde „Bildnis des Generals Krieg von Hochfelden und seiner Gemahlin zu Pferde“ von Rudolf Kunzt und Marie Ellenrieder aus dem Jahr 1832. Für die angehende Designerin Isabelle Dingler geht es nicht nur um die Kleidung der Frau, sondern auch um ihre gesellschaftliche Rolle. Eingezwängt von Miedern und ellenlangen Röcken war es gar nicht so einfach, auf einem Pferd zu reiten, vor allem nicht im Damensitz!

Dass frau sich so zu verhalten hatte, war aber gesellschaftlich vorgeschrieben und auch vom Status abhängig. Zeit, die Frau aus dieser männerdominierten Gesellschaft zu befreien!
Hinter dem roten Rock aus Softshell-Material der Kreation von Isabelle Dingler verbirgt sich die historische Vorlage der sogenannten Riding habit: Hier wurde der Rock asymmetrisch geschnitten und in vielen Lagen übereinander geklappt, so dass frau auf ein Pferd steigen konnte und trotz mehrerer Meter Stoffbahnen genügend Bewegungsfreiheit hatte. Isabelle Dingler interpretiert diesen Rock neu, indem sie ein für Outdoorsportarten typisches Material wählt, sogenanntes Softshell.

Der historische Rockschnitt findet sich aber auch in der Lederjacke wieder: Durch Drapagen und Schichtungen wurde aus einem Rock ein Ärmel, den sie gekonnt zu einer stylishen rückenfreien Jacke umfunktioniert hat.

Außergewöhnlich sind an der Kreation auch die verwendeten Materialien. Aus dem festen Stoff und engsitzenden Schnitten der Frau auf Ellenrieders Gemälde leitet Isabelle Dingler dehnbares Jersey, robustes Leder und windabweisendes Softshell ab – perfekt für eine Outdoorsportart wie das Reiten! Und die Materialien unterstreichen obendrein noch den Wunsch nach Freiheit. Nicht nur in der Bewegung, sondern auch im Leben. Die Frau kann mit diesem Outfit die Zügel selbst in die Hand nehmen und bestimmt, wohin es geht: Raus aus den Konventionen und gesellschaftlichen Pflichten, rein in ein selbstbestimmtes Leben!

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s